St. Anna Stift

St.-Anna-Stift gGmbH

Pflege- und Wohnheim der kath. Liebfrauen-Gemeinde Altenbochum/Laer

Seit 2019  gehört das St. Anna Stift zum Katholischen Klinikum Bochum (KKB) - St. Elisabeth-Stiftung.

Die vielfältige Beratung und Hilfestellung ist auf folgende Punkte ausgerichtet:

  • Beratung und Versorgung von Pflegebedürftigen und deren Bezugspersonen im ambulanten und stationären Bereich.
  • Hilfestellung und Abwicklung von Anträgen (Krankenkassen, Sanitätshäusern, Sozialhilfeträgern, Rententrägern, Versorgungsämtern, Versicherungen, usw.)

Mit berechtigtem Stolz kann unsere Gemeinde darauf blicken, was sie seit mehr als 90 Jahren auf dem Gebiet sozialer und karitativer Arbeit geleistet hat und heute leistet.
 

In der Fortführung dieser guten Tradition entstand der Neubau des St. Anna-Stiftes an der Bruchspitze 1. Seit Ende 1986 finden 140 Heimbewohner in 72 Einzel- und 34 Doppelzimmern hier Pflege und Wohnung.

Zielsetzung unseres Hauses ist die ganzheitliche, individuelle Betreuung und Pflege unserer Bewohner/Innen. Dabei wollen wir unser Haus weit öffnen. Die Betreuungsarbeit Angehöriger und ehrenamtlicher Helfer wird von uns geschätzt und gefördert.
 

Herzlich eingeladen sind Sie zu unseren Veranstaltungen, die für alle offen stehen und Möglichkeiten der Begegnung geben.

Geschäftsführung
Prof. Dr. med. Christoph Hanefeld, Dipl.-Oec. Franz Kellerhoff, Dr. Christian Raible

 

Einrichtungsleitung
Birgit Bottländer (Verwaltung), Maike Kapuschinski (Pflege)

0234 / 93587-0

info@st-annastift-bochum.de

http://www.st-annastift-bochum.de/