Aktuelles



06. Februar 2019
   Wir laden ein zur
          20. Ökumenischen Bibelwoche Altenbochum-Laer
                          Der Philipperbrief des Paulus
    13.-17. Mai 2019. Gemeindehaus Lukaskirche, Wittenerstr. 242, 19.30 Uhr
Montag, 13.Mai 2019:
Dank- und Freudenbrief an die Lieblingsgemeinde des Paulus (Phil 1)
         Prof. Dr. Beate Kowalski, Kath.-Theol. Institut, TU Dortmund
Dienstag, 14. Mai 2019:
Höhen und Tiefen des Apostels und seiner Gemeinde (Phil. 3,17 – 4,23)
        Prof. Dr. Karl-Heinrich Ostmeyer, Evang.-Theol. Instiut, TU Dortmund
Mittwoch, 15. Mai 2019:
Apostolisches Krisenmanagement: Lichter in einer verkehrten Welt (Phil 2, 12 – 30)
        Prof. Dr. Thomas Söding, Kathol.-Theol. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum
Donnerstag, 16. Mai 2019:
Paulus als Vorbild: Unterwegs, noch nicht am Ziel (Phil 3. 1-16)
        Prof. Dr. Peter Wick, Evang.-Theol. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum
Freitag, 17. Mai 2019:
Der Messias Jesus als Grund und Urbild des Verhaltens seiner Gemeinde (Phil 2, 1-11)
       Prof. Dr. Klaus Wengst, Braunschweig; Evang.-Theol. Fakultät der Uni Bochum
Anschließend: Agapefeier (liturgisch gestaltetes festliches Essen)
Im Namen des Ökumenischen Arbeitskreises: Christian Link.
25. Januar 2019
Liebe Gemeinde, liebe Gäste,
an diesem und am kommenden Wochenende sind unsere Erstkommunionkinder in der Jugendbildungsstätte in Rummenohl. Sie werden dort zum ersten Mal das Sakrament der Versöhnung feiern.

Sie werden erfahren, dass Jesus all die Dinge, die wir in unserem Leben immer wieder falsch machen und die wir wie einen Stein mit uns herumtragen, mit ans Kreuz genommen hat. Sie lernen, dass im Sakrament der Versöhnung der Priester ihnen die Vergebung Gottes zusagen kann, wenn ihnen leidtut, was sie falsch gemacht haben.

Sie fühlen wie ihnen diese Last im Sakrament genommen wird und sehen, wie die Welt damit buchstäblich ein wenig heller wird – denn sie dürfen nach dem Empfang des Sakramentes ihre Kerze, ihr Licht an der Osterkerze entzünden. So werden die Herzen leichter und die Kirche heller und wärmer.

Zu guter Letzt werfen sie die Steine, auf die sie ihre Last geschrieben haben, in die Volme – sie versenken die Steine und all die Fehler, das Falsche mit ihnen. In ihren Taschen bleibt die Kerze, das Licht, die Wärme.

So wird sehr erlöst und voller Inbrunst „So ist Versöhnung, so muss der wahre Friede sein“ erklingen.

Wir wünschen Ihnen und Euch auch solche Momente des wahren Friedens und bitten um Ihr und Euer geleitendes Gebet für unsere Kommunionkinder.

Isabelle Wrede mit dem Team der Erstkommunionkatechese
12. Januar 2019
  
24. November 2018
Ergebnis der Kirchenvorstandswahl
Am 17./18.November wurden zu Kirchenvorstehern gewählt:
 
Krelaus, Sonja 469 Stimmen
Wahle, Dr. Ansgar 454 Stimmen
Hanke, Elmar 432 Stimmen
Schleich, Hans-Wilhelm 432 Stimmen
Szymkowiak, Martin 414 Stimmen
Humeny, Karl-Heinz 396 Stimmen
Hein, Dietrich 342 Stimmen
 
Einsprüche gegen die Wahl können innerhalb von 14 Tagen nach dem Wahlsonntag schriftlich unter Angabe der Gründe beim bisherigen Kirchenvorstand eingereicht werden.
01. Oktober 2018
Veranstaltungen des Ökumenekreises im Jahr 2019
Im Jahr 2019 trifft sich der Ökumenekreis im Lutherhaus, Wittener Str. 242. Die jeweiligen Treffen beginnen um 19.30 Uhr und enden um 21.00 Uhr. Inhaltlich kommen Themen des Glaubens und der Kirchen zur Sprache. Die vorgesehenen Termine sind:
09.01.; 20.02.; 20.03.; 10.04.; 8.05.; 12.06.; 10.07.; 18.09.; 9.10.; 13.11.2019.
Am Sonntag, d.20.01.2019 feiern wir um 17.00 Uhr in der Lukaskirche  einen gemeinsamen Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen.
Die ökumenische Bibelwoche findet vom 13.05. bis 17.05.2019 im Lutherhaus statt. Thema der Bibelwoche wird der Brief an die Philipper sein. Die Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr.
Alle Interessierten sind zu den Veranstaltungen eingeladen.