Caritaskreis

In der derzeitigen Corona-Krise gehören die meisten Caritas-Helfer/innen selbst zur Risiko-Gruppe. Deshalb können wir hier nur empfehlend hinweisen auf die NACHBARSCHAFTSHILFE WERNE, die in Kooperation mit dem Stadtteilbüro WLAB entstanden ist:

Liebe Nachbar'innen,

in Zeiten wie diesen ist es wichtig zusammen zu halten. Wir wollen helfen!
  • Gehören Sie zur Risikogruppe, haben ein hohes Alter, Immunschwäche oder haben andere Grunderkrankungen?
  • Haben Sie andere Gründe das Haus momentan nicht verlassen zu können?
  • Arbeiten Sie in einem systemrelevanten Beruf (Medizin, Polizei, Feuerwehr etc.)?
Wir - eine Gruppe engagierter Werner Nachbarinnen - wollen helfen und bieten in Kooperation mit dem Stadtteilbüro WLAB eine kostenlose Nachbarschaftshilfe für Sie an:
  • Einkäufe und andere Erledigungen (Supermarkt, Apotheke, Post...)
  • Mit dem Hund gehen
  • Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen
  • Dringende Garten- oder handwerkliche Arbeiten
  • Telefonische Hilfe
WICHTIG: Wir haben uns auf folgende Regeln verständigt, um Ihnen größtmögliche Sicherheit zu geben:
  • Sie gehen auf keinen Fall in Vorkasse.
  • Alle ehrenamtlichen Helferinnen der Nachbarschaftshilfe hinterlegen eine Ausweiskopie im Stadtteilbüro und erhalten einen Helferausweis.

Sie fühlen sich unsicher und möchten gern einmal nachhaken? Das können Sie beim Stadtteilbüro unter 0234 - 29 70 5550.

WIE ERREICHE ICH DIE NACHBARSCHAFTSHILFE?

Hilfsanfragen und -angebote bitte an: 0177- 77 130 26 (Telefon und Whatsapp)

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"

Im September 2002 haben sich ehrenamtliche Männer und Frauen aus der Herz-Jesu-Gemeinde zusammengeschlossen zum Caritaskreis. In fünf Projekten versuchen sie erfolgreich, hilfsbedürftigen Menschen im Stadtteil Bochum-Werne unbürokratisch zu helfen. 18 Jahre später sind nun - 2020 - nicht mehr viele aus der ersten Generation dabei: einige sind leider verstorben, andere mit ihren Kräften am Ende. Deshalb suchen wir dringend neue, unverbrauchte Helferinnen und Helfer, um die Projekte am Laufen zu halten:

Unsere Arbeit geschieht in guter Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für Bochum und Wattenscheid.

Helfen Sie mit ?!

  • Caritas – Handy: 0178 - 85 14 682

  • Spendenkonto, Sparkasse Bochum
    IBAN: DE69 4305 0001 0042 4270 39
    BIC: WELADED1BOC
    (Spendenbescheinigung auf Wunsch)

Flyer zum Download