Lektorenkreis

Lektoren in Liebfrauen

Wenn wir die Liturgie feiern, ist Gott in seinem Wort gegenwärtig. Das Wort Gottes zum Sprechen zu bringen, ist daher eine sehr wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe. Was Lektorin und Lektor zu sagen haben, ist nicht irgendetwas. Es sind Worte des Lebens. Sie verleihen dem lebendigen Wort Gottes Ausdruck und Stimme. „Lektoren...vollziehen einen wahrhaft liturgischen Dienst“, sagt die Liturgiekonstitution des II. Vatikanischen Konzils.

Lektorinnen und Lektoren sollen also Gottes Wort so vortragen, dass es verstanden wird und die Herzen der Mitfeiernden berührt. Dazu ist eine Beschäftigung mit dem Wort unerlässlich und auch eine Schulung der Vortragenden.

Augenblicklich stellen sich in Altenbochum-Laer 15 Lektorinnen und Lektoren dieser wichtigen Aufgabe. Vielleicht haben auch Sie Freude an diesen wichtigen Dienst.

                                                             

Elisabeth Götte

0234 / 360585

sabemagoette@web.de