Firmung

Firmvorbereitung am 23. Februar 2013

 

Anruf von Jesus – nimmst Du ab?“

Gott ist der „Ich bin da“, er ruft uns beim Namen. Das war der Ausgangspunkt. Dann ging es um Jesus: Was wissen wir von ihm?

Gottes Sohn, Wundertäter, am Kreuz gestorben, auferstanden,… Da kam einiges heraus. Unsere Jugendliche wissen doch eine ganze Menge. Die Bergpredigt rundete das Bild ab. Jesus fordert uns auf, anders zu sein als die Masse: Liebt Eure Feinde, haltet die andere Wange auch noch hin,…

Wer Lust hat, kann sich das Video auf YouTube noch einmal ansehen:

http://www.youtube.com/watch?v=5-gyzwzDngk

Wir haben gemeinsam darüber gesprochen.

Jede/r muss selbst entscheiden, ob er oder sie diesen Anruf abnimmt, auf ihn eingeht.

Dabei gab es auch jede Menge Spaß, gutes Essen und abschließend eine Gemeindemesse, in der genau der Text in der Lesung vorkam, den wir vorher besprochen hatten: Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen. – Insgesamt eine runde Sache!

(Berthold Jäger)

 

Weitere Bilder von der Firmvorbereitung


Firmlinge unterwegs!

 

Am 26./27. Januar starteten 52 Fimandinnen und Firmanden durch. Gemeinsam mit ihren acht Katechetinnen und Katecheten machten sie sich in Hagen – Rummenohl auf ihren Weg in Richtung Firmung. Am Wochenende ging es um das gegenseitige Kennenlernen und um das Schaffen einer offenen Atmosphäre. Dies wurde erreicht durch viele Spiele, Übungen und Gespräche. Außerdem ging es um den eigenen Lebensweg, die Persönlichkeit, aber auch schon um Gott und verschiedene Vorstellungen von Gott. In der gemeinsamen Messe mit unserem Kaplan, Stephan Markgraf, erlebten alle zusammen, dass ein Gottesdienst verständlich und jugendnah sein kann. Das Singen von Liedern aus dem Halleluja fiel noch etwas schwer! Weiter geht es am 23. Februar im Gemeindezentrum Altenbochum / Laer.

Weitere Bilder von der Firmvorbereitung in Hagen-Rummenohl


Firmung: das ist deine Chance, dich neu auf den Glauben einzulassen.

Wir laden Dich herzlich ein!

Am Dienstag, dem 14. Mai 2013, um 17.30 Uhr wird unser Weihbischof Ludger Schepers in der Liebfrauenkirche in Altenbochum das Firmsakrament spenden. Mit dem Empfang des Firmsakraments bestätigst Du, dass Du auch als junger Erwachsener zu Gott und zur Kirche gehörst.

Gemeinsam mit Dir werden alle jungen Christen der katholischen Herz Jesu-Gemeinde Werne und der Liebfrauen-Gemeinde Altenbochum-Laer eingeladen, die momentan das 10. Schuljahr oder die Einführungsphase in die Oberstufe besuchen und ihren Glauben durch die Firmung bestärken und bezeugen wollen. Dabei sind auch diejenigen willkom­men, die sich mit dem christlichen Glauben schwer tun und damit Probleme haben. Wir suchen gemeinsam nach Antworten auf Glaubens- und auf Lebensfragen.

Damit Du Dich terminlich langfristig auf die Firm-Vorbereitung einstellen kannst, er­hältst Du mit diesem Schreiben schon fast alle Termine, die Du auf jeden Fall frei hal­ten solltest, wenn Du in unserer Gemeinde gefirmt werden möchtest:

  1. Samstag, 26. Januar,  bis Sonntag, 27. Januar 2013: gemeinsames Wochenende in ei­nem Gästehaus außerhalb von Bochum zum Kennenlernen und zum Nachdenken über sich selbst, über Gott und die Welt und die anderen….
    • (Abfahrt am Samstag früh, Rückkehr am Sonntag, später Nachmittag)
  2. vier Thementage (ein Sonntag und drei Samstage) im Gemeindezentrum der Liebfrau­enkirche oder im Jugendpastoralen Zentrum TRINITY:
  • Sa., 23. Februar 2013 von 10:00 bis 18:00 Uhr,
  • Sa., 16. März 2013 von 10:00 bis 18:00 Uhr,
  • So., 7. April 2013 von 12:00 bis 20:00 Uhr und
  • Sa., 4. Mai 2013 von 9:00 bis 20:00 Uhr.
  1.  So., 12. Mai 2013: gemeinsamer Nachmittag der Firmanden, Eltern und Paten in der Liebfrauengemeinde und Probe im Gemeindezentrum bzw in der  Kirche;

Außerdem laden wir Euch zwischen dem 2. und dem 3. Thementag zu einer Sozialaktion ein, bei der wir unsere Solidarität mit Menschen zeigen, die uns brauchen. Hier wird Dich si­cher eine der Möglichkeiten, die wir vorstellen werden, ansprechen.

Solltest Du die Einhaltung der oben genannten Termine nicht zusagen können, schla­gen wir vor, dass Du Dich in einer anderen Gemeinde unserer Pfarrei erkundigst, ob deren Vorbereitungstermine oder die Form der Vorbereitung für Dich günstiger sind. Denn auch dort wird im Mai des kommenden Jahres das Sakrament der Firmung ge­spendet. Über die Homepage unserer Pfarrei www.pfarrei-liebfrauen.de findest Du dazu nä­here Informationen.

Natürlich freuen wir uns besonders, wenn Du bei uns, in Deiner Gemeinde Herz Jesu Werne bzw. Liebfrauen Altenbochum-Laer, mitmachst.

Damit wir besser planen und auch das Gästehaus für das erste Wochenende  verbindlich buchen können, laden wir Dich und alle anderen Interessierten ein,

am S A M S T A G, 15. Dezember 2012, um 11:00 Uhr

ins Gemeindezentrum Altenbochum, Bruchspitze, zu kommen, um Dich informieren zu lassen und Dich anzu­melden. Bitte bringe dazu das beigefügte Formular und 70 Euro (für das Wochen­ende und die Verpflegung an den Samstagen) mit; bei massiven finanziellen Prob­lemen kann für Hilfe gesorgt werden.

 

Kommst Du? Wir freuen uns auf ein gutes Miteinander und interessante Begegnungen! Wenn Du am 15. Dezember aus wirklich dringenden Gründen nicht kommen kannst, aber Dich trotzdem anmelden möchtest, gib den Anmeldebogen und das Geld doch bitte einer Freundin oder einem Freund mit oder bringe es im Gemeindebüro (Liebfrau­enstr. 3, Tel. 35 12 04) vorbei.

Herzlich grüßen Dich

stellvertretend für das Katechetenteam

Stefanie Kleine                                                Berthold Jäger                                 Georg Hanefeld