Radtour der Messdiener

Eine Radtour durch den Duisburger Wald

Am 16.September fand der geplante Ausflug von uns Messdienerinnen und Messdienern der Heilig-Geist Gemeinde statt. Zu diesem Anlass hatten wir eine Radtour mit unseren Familien durch den Duisburger Wald geplant. Zur großen Freude aller Mitfahrerinnen und Mitfahrer, hatten wir am Ausflugstag hervorragendes Wetter.
Nach mehr als 8 Kilometer Fahrt machten wir Rast am See. Hier vertrieb sich jeder nach seinem Geschmack die Zeit, so spielten die Einen am Wasser, warfen Steine und kletterten Bäume hoch, während sich die Anderen bei einem gemeinsamen Picknick entspannen konnten.
Nach dieser ausgiebigen Rast ging es weiter auf einem schönen Waldweg zur Duisburger Seenplatte. Hier gab es die Möglichkeit, eine Steigung bis zum Aussichtsturm hinaufzufahren. Nachdem wir den Aussichtsturm erklommen hatten, konnten wir eine herrliche Aussicht genießen und viele Fotos der Sechs-Seenplatte machen.
Begeistert- und natürlich ein bisschen geschafft und müde – von der tollen Radtour, fuhren wir Spätnachmittags zurück zum Ausgangspunkt und kehrten von dort aus nach Bochum zurück.